Zur Startseite

Redaktion

Jolanda Spengler

Jolanda Spengler ist in Andwil SG aufgewachsen. Sie lernte Chemielaborantin, widmete sich als Familienfrau der Erziehung ihrer drei Kinder und stieg 1996 in den Lokaljournalismus ein. Von Ende 1998 bis Anfang 2008 arbeitete sie als Redaktorin beim "Toggenburger Tagblatt", die letzten vier Jahre als stellvertretende Chefredaktorin. Beim Büro für Ideen und Lösungen war sie daraufhin als Journalistin und Projektleiterin tätig und hatte die Verantwortung für das Toggenburger Magazin. In dieser Zeit wirkte sie auch für den Trägerverein Culinarium als Culinarium-Botschafterin Toggenburg. Seit sechs Jahren ist sie in Herisau zu Hause und hat das Appenzellerland kennen und schätzen gelernt.


Tel.  071 354 64 25
Fax   071 354 64 65
E-Mail: Jolanda Spengler

  

Katja Nideröst

Katja Nideröst ist in St.Gallen aufgewachsen. Nach dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung absolvierte sie eine Fotofachausbildung. Es folgte eine kreative Wanderzeit und der Einstieg in den Journalismus mit MAZ-Kursen und Volontariat bei der Tageszeitung Ostschweiz. Sie war Redaktorin beim Neuen Wiler Tagblatt und bei der Thurgauer Volkszeitung und ab 1999 über zehn Jahre Fotografin und Redaktorin beim Anzeiger in St.Gallen. Ab 2005 leitete sie als Freischaffende Fotokurse für Einsteiger im In- und Ausland. Für die Kursleitung absolvierte sie am ZbW in St.Gallen die Weiterbildung zur Ausbilderin FA. Sie lebt auf dem Land in der Nähe von Uzwil. Geschichten erzählen und dabei das Fotografieren und Schreiben ideal verbinden, kann sie seit 2011 beim Toggenburger- und Appenzeller Verlag.


Tel.  071 987 48 61
Fax   071 987 48 49
E-Mail: Katja Nideröst

  

Mirjam Bächtold

Mirjam Bächtold hat zunächst eine Ausbildung als Primarlehrerin absolviert und vier Jahre in Herisau auf der Mittelstufe unterrichtet. 2008 zog es sie in den Journalismus. beim St. Galler Tagblatt schrieb sie für die Stadtredaktion und absolvierte parallel dazu die Diplomausbildung in Journalismus am MAZ, der Schweizer Journalistenschule. Ein besonderes Faible hat sie für kulturelle Themen. Das zeigt sich auch in ihrer Freizeit beim Singen und Theaterspielen auf Laienbühnen. Nach ihrer Tätigkeit beim Tagblatt schnupperte Mirjam Bächtold Fernsehluft bei Tele Top. Als Videojournalistin realisierte sie Fernsehbeiträge von der Recherche über den Dreh bis zum Schnitt. Heute wohnt sie in St. Gallen, seit Oktober 2013 ist sie Redaktorin beim Appenzeller und Toggenburger Verlag.


Tel.  071 987 48 50
Fax   071 354 64 65
E-Mail: Mirjam Bächtold

  

Martina Bašista

Martina Bašista ist in St.Gallen aufgewachsen. Die Fotografie entdeckte sie 2002 im Vorkurs der Kunstgewerbeschule St.Gallen, wo sie sich mit der Vielfalt fotografischer Ausdrucksmöglichkeiten vertraut machte. In der darauf folgenden Berufsausbildung als Werbefotografin lernte sie das fotografische Handwerk. Nach ihrer Ausbildung studierte Martina "Redaktionelle Fotografie" am Medienausbildungszentrum (MAZ) in Luzern und trat 2008 beim Appenzeller Medienhaus eine Stelle als Reportagefotografin an. Dort arbeitet sie für das Appenzeller Magazin, die Appenzeller Zeitung und den Appenzeller Verlag. Für das Appenzeller Magazin fotografierte sie unterschiedlichste Themen: Künstler und Luftseilbahnbetriebe, Trachtenfrauen und Hightech-Unternehmen. Für den Appenzeller Verlag bebilderte sie Bücher, wie die Neuauflage von "Der Appenzeller Sennenhund" und machte Food-Aufnahmen für das Rezeptbuch "Geissen, Gitzi, Gaumenkitzel". Zu Fuss erkundet sie das Appenzellerland immer wieder neu.


Tel.  071 354 64 29
Fax   071 354 64 65
E-Mail: Martina Bašista

  

Redaktionsadresse
Appenzeller Magazin
Kasernenstrasse 64
Postfach 61
9101 Herisau

Abo-Telefon: 071 354 64 44


 


 



 

 

Suche

Facebook

Heimat Appenzellerland

Spezialmagazin
bestellen »